Wissensmagazin für Kinder abonnieren

posted am: 29 August 2019

Kinder sind die Leser von morgen, deshalb lassen sich die Verlage von Zeitschriften immer wieder neue Themen für Hefte einfallen. Es ist gar nicht so leicht, die junge Generation mit einer Zeitschrift zu begeistern. Neben Computerspielen und Fernsehen bleibt oft keine Zeit mehr oder es fehlt auch die Lust für das Lesen. Ein Wissensmagazin für Kinder, bspw. von  intan international AG, eignet sich sehr gut, die Aufmerksamkeit der Kleinen zu bekommen. Das Heft vermittelt nicht nur Wissen in anschaulichen Bildern, sondern darüber hinaus werden Anreize geschaffen, das neu Gelernte umzusetzen. Anweisungen für Experimente oder Bauanleitungen - für beispielsweise Papierflieger - motivieren das Kind zu lesen. Wichtig ist darauf zu achten, dass das Heft für das richtige Alter der Kinder auch gewählt wird, damit weder eine Über- noch eine Unterforderung eintritt. Zu Beginn ist es empfehlenswert, wenn die Erwachsenen das Lesen im Wissensmagazin für Kinder begleiten. Somit wird der Nachwuchs zum Durchblättern des Heftes animiert uns greift vielleicht später sogar alleine darauf zurück.Ansprechende Tabellen und Grafiken unterstützen den Text. Außerdem bringen Seiten mit Witzen oder Rätseln Spaß. Schön wäre es, wenn das Wissensmagazin für Kinder mit wenig bis keiner Werbung auskommt und der Text hochwertig geschrieben ist. Durch das Lesen erweitert sich der Wortschatz des Kindes automatisch und die Lesegeschwindigkeit steigt. Dies sind lauter Faktoren, die sich auf die Lesekompetenz des Nachwuchses positiv auswirken. Sehr beliebt sind Helden oder bekannte Figuren, die durch das Heft führen und immer wieder als positive Verstärker auftauchen. Bei Magazinen ist es praktisch, dass man sie nicht durchgehend von vorne nach hinten lesen muss. Es ist bei Heften möglich, sie, je nach Lust und Laune, querzulesen. Oftmals lesen Kinder auch einen interessanten Artikel öfters.Manchmal sind in den Heften für Kinder auch kleine Überraschungen enthalten. Die Kleinen lieben es diese auszupacken und zu entdecken, was man damit machen kann. Ideal ist es, wenn man für die Ferien ein Wissensmagazin für Kinder abonniert. Der Nachwuchs freut sich wöchentlich oder monatlich auf das Heft, das im Postkasten auf ihn wartet. Bevor man ein Abonnement abschließt, sollte man jedoch zum Testen ein Magazin im Zeitschriftenhandel zur Durchsicht besorgen. Sehr praktisch sind Hefte auch um Wartezeiten beim Arzt oder während des Busfahrens zu überbrücken. Man kann die Zeitschrift leicht einstecken und somit überall hin mitnehmen. Manche Kinder sammeln alle ihre Hefte in einem Ordner, damit sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf diese zurückgreifen können.Eine Zeitschrift, die nicht nur Spaß macht, sondern auch noch Wissen vermittelt, ist ideal. Die Kinder verbessern nicht nur ihre Lesekompetenz, sondern bilden sich auch noch unter anderem in den Bereichen Physik, Biologie, Wirtschaft und Geografie fort.

Teilen  

Archiv


letzte Posts